Aktuelle Tagesberichte

Aktueller Stand meiner ausgesäten Chilis 07.05.2021, 13:00

Damit sind von meinen ausgesäten 118 Saatgutkörner 90 Körner gekeimt, das ist bis jetzt eine Keimrate von 76,27 %

    Capsicum annuum - (ausgesät/gekeimt/pikiert/abgestorben,aufgegeben)
  1. (09/9/9/0) - Chiang Rai Chili (Big Thai) (ausgesät 6.3) (Keimrate: 100%)
  2. (09/8/8/0) - Thunder Mountain Longhorn (ausgesät 7.3) (Keimrate: 88,89%)
  3. (09/0/0/0) - Chiltepin Sonora Yellow (ausgesät 7.3) (Keimrate: 0,00%)
  4. (10/9/9/0) - Rotes Teufele (ausgesät 7.3) (Keimrate: 90,00%)
  5. (09/9/9/1) - Peperoni „Roter Westländer“ (ausgesät 7.3) (Keimrate: 100%)
  6. (09/9/9/0) - Jalapeno Purple (ausgesät 9.3) (Keimrate:100%)
  7. (09/8/8/5) - Apache (ausgesät 9.3) (Keimrate: 88,89%)
  8. (09/6/6/0) - Peter Pepper (ausgesät 9.3) (Keimrate: 66,67%)
  9. (09/9/9/0) - Pimenta para Mojo (ausgesät 11.3) (Keimrate: 100%)
    Capsicum baccatum - (ausgesät/gekeimt/pikiert,abgestorben/aufgegeben)
  1. (09/0/0/0) - Inca Red Drop aus Peru (ausgesät 7.3) (Keimrate: 0,00%)
  2. (09/8/8/0) - Aji Mango (ausgesät 7.3) (Keimrate: 88,89%)
    Capsicum chinense - (ausgesät/gekeimt/pikiert,abgestorben/aufgegeben)
  1. (08/7/7/1) - Habanero Chocolate (ausgesät 6.3) (Keimrate: 87,50%)
  2. (10/8/8/0) - Habanero Saint Martin (ausgesät 6.3) (Keimrate: 80,00%)

Datum: 05. März 2021:

Heute habe ich die ersten 3 Chilisorten in Kamillentee eingeweicht. Die nächsten Tage folgen dann weitere.

  1. Habanero Chocolate
  2. Habanero Saint Martin
  3. Chiang Rai Chili (Big Thai)

Datum: 06. März 2021:

Heute habe ich die ersten 3 eingeweichten Chilisorten ausgesät.

  1. Habanero Chocolate
  2. Habanero Saint Martin
  3. Chiang Rai Chili (Big Thai)
eingeweicht habe ich heute:
  1. Inca Red Drop
  2. Aji Mango
  3. Thunder Mountain Longhorn
  4. Chiltepin Sonora Yellow
  5. Rotes Teufele
  6. Peperoni „Roter Westländer“

Datum: 07. März 2021:

ausgesät habe ich heute die gestern eingeweichten:

  1. Inca Red Drop
  2. Aji Mango
  3. Thunder Mountain Longhorn
  4. Chiltepin Sonora Yellow
  5. Rotes Teufele
  6. Peperoni „Roter Westländer“
Heute habe ich am späten Nachmittag in Kamillentee eingeweicht:
  1. Apache
  2. Peter Pepper
  3. Jalapeno Purple

Datum: 09. März 2021:

Heute habe ich um 9 Uhr Morgens die eingeweichten chilis vom 7. März ausgesät.

  1. Jalapeno Purple
  2. Apache
  3. Peter Pepper
eingeweicht habe ich heute noch 9x Pimiento Para Mojo aus eigener Ernte 2020.
Auperdem habe ich noch überrschend in einem 2014 gekauftem Saatgutpäckchen von der Rühlemanns Gärtnerei einige Rocoto Körner gefunden die ich eingeweicht habe. ich glaube zwar nicht, dass noch was keimt aber ich probiers einfach mal. Ich werde die Rocoto Samen allerdings nicht in der Statistik mit aufnehmen

Datum: 11. März 2021:

Heute sind für mich überraschend bereite 6 Stück von Aji Mango gekeimt. Ausgesät habe ich heute die vor 2 Tagen eingeweichten

  1. Pimenta para Mojo
  2. Rocoto Rojo (Rocoto rot)

Datum: 12. März 2021:

Heute ist noch gekeimt:
1x Aji Mango
1x Habanero Saint Martin
1x Rotes Teufele

Datum: 13. März 2021:

Heute sind noch gekeimt:
2x Rotes Teufele

Datum: 14. März 2021:

Heute sind noch gekeimt:
3x Rotes Teufele
2x Aji Mango
1x Peperoni „Roter Westländer“
2x Habanero Saint Martin

Datum: 15. März 2021:

Heute sind gekeimt:
2x Rotes Teufele
2x Peperoni „Roter Westländer“
3x Thunder Mountain Longhorn
2x Habanero Chocolate
2x Chiang Rai Chili (Big Thai)

Datum: 16. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Thunder Mountain Longhorn
1x Rotes Teufele
2x Habanero Chocolate
3x Chiang Rai Chili (Big Thai)
1x Habanero Saint Martin
2x Apache

Datum: 17. März 2021:

Heute sind gekeimt:
2x Thunder Mountain Longhorn
1x Habanero Chocolate
1x Chiang Rai Chili (Big Thai)
1x Habanero Saint Martin
1x Apache
2x Pimenta para Mojo

Datum: 18. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Chiang Rai Chili (Big Thai)
1x Habanero Saint Martin
2x Apache
2x Jalapeno Purple

Datum: 19. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Thunder Mountain Longhorn
1x Habanero Saint Martin
1x Habanero Chocolate
1x Chiang Rai Chili (Big Thai)
1xPeter Pepper

Datum: 20. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Habanero Saint Martin
1x Jalapeno Purple

Datum: 21. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Peperoni „Roter Westländer“
1x Habanero Chocolate
1xPeter Pepper
2x Apache

Datum: 22. März 2021:

Heute sind gekeimt:
2x Peperoni „Roter Westländer“
1x Pimenta para Mojo
1xPeter Pepper

Datum: 23. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Jalapeno Purple

Datum: 24. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Peperoni „Roter Westländer“
1x Jalapeno Purple
1x Pimenta para Mojo

Datum: 25. März 2021:

Heute sind gekeimt:
2xPeter Pepper
1x Jalapeno Purple
3x Pimenta para Mojo

Datum: 26. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Chiang Rai Chili (Big Thai)

Datum: 27. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Jalapeno Purple

Datum: 28. März 2021:

Bei meinen kleinen Minigewächshäusern hatte ich die Abdeckung schon vor ca. 1 Woche abgenommen. Heute habe ich die kleinen Töpfe auf das große Anzuchttablet umgesetzt. In dieses größere Anzucht Tablet passen exakt 24 Töpfe a 10x10. Wenn ich meine Pflänzchen dann alle pikiert habe stehen sie in 10x10x Töpfen auf solchen Tablets. Achja, im Vordergrund stehen die Töpfe, in denen nichts keimen will.
Hier die zwei Bilder dazu von Heute

Für die Originalgrösse auf das Bild klicken

Hier stehen sie noch in den kleinen Minigewächshäusern ohne dem Deckel

Für die Originalgrösse auf das Bild klicken

Jetzt sind sie auf ein größeres Anzucht Tablet umgezogen

Heute sind noch gekeimt:
1x Apache
1x Jalapeno Purple

Datum: 29. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Peperoni „Roter Westländer“
1x Thunder Mountain Longhorn

Datum: 30. März 2021:

Heute sind gekeimt:
1x Peperoni „Roter Westländer“

Datum: 31. März 2021:

Heute ist noch gekeimt:
1x Pimenta para Mojo

Datum: 1. April 2021:

Heute ist auch noch die letztepara Mojo gekeimt:
1x Pimenta para Mojo

Datum: 16. April 2021:

Anfang April hatte ich alle Chilis auf den Balkon gestellt, und für ca 6 Stunden in der Sonne stehen lassen. Das Thermometer zeigte in der Sonne 28 Grad an. Bedauerlicher weise haben alle so kräftigen Sonnenbrand bekommen, dass sie seither nicht mehr weiter gewachsen sind, ja sogar viele ihrer Blätter verloren haben und sehr schlecht aussehen. Ich habe sie also erst mal 2 Wochen in Ruhe gelassen und nur bei Bedarf etwas Wasser gegeben.
Heute werde ich beginnen diese zu pikieren und in eine nährstoffreichere Erde setzen. Ich hoffe dass sie sich dann wieder erholen und durchstarten.
Pikiert habe ich heute von 9:00 bis 11:00 Uhr:

Datum: 19. April 2021:

Die Pflänzchen, welche ich am 16. Pikiert habe, schauen alle super aus. Die beginnen jetzt wieder zu wachsen.
Heute werden weitere pikiert und in eine nährstoffreichere Erde gesetzt.
Pikiert habe ich heute von 10:00 bis 11:00 Uhr:

Datum: 21. April 2021:

Heute habe ich 8x Apache pikiert, wobei aber 5 davon extrem schwach waren und teileweise nur 1 Blatt hatten oder so. Wieviel davon überleben, werde ich dann ja sehen.

Datum: 23. April 2021:

Es schaut bereits nach 2 Tagen so aus, als ob mindestens 3 Apache eingehen. Vermutlich werden noch mehr eingehen, das merkte ich schon beim pikieren, dass das nichts werden wird.

Datum: 5. Mai 2021:

Mittlerweile habe ich einige Trauermücken, die ich mir durch eine Gurkenpflanze eingefangen habe. Diese habe ich gekauft und auf meinem Balkon gestellt und da es für die Pflanze nachts zu kalt ist, habe ich sie jede nacht reingeholt. Bereits am ersten Tag habe ich beim herein stellen in meine Wohnung gesehen, dass da Mücken von der Gurkenpflanze davon geflogen sind. Aber die Pflanzen beginnen jetzt doch noch zu wachsen, nachdem sie Anfangs sehr schwach waren.
Hier mal ein kleines Kurzvideo. Ich habe Sie bei stürmischen Wind heute für 30 Minuten nach draussen gestellt und dieses Kurz Video gemacht.
Da sie dem stürmischen Wind nicht Stand halten konnten, musste ich bei einigen Pflänzchen kurze Schaschlikspieße hinein stecken, damit sie mir nicht abbrechen.

Datum: 7. Mai 2021:

Heute habe wir sehr kaltes Regenwetter. Und jetzt um 11:55 sogar Schneeregen bei nur 4 Grad auf meinem Balkon.
Jetzt möchte ich mal einen Überblick geben über Pflänzchen die abgestorben sind (nach dem Pikieren eingegangen sind).

    Die Entwicklung meiner Pflanzen:
  • Habanero St. Martin: es leben alle 8 Pflänzchen. Die Habaneros sind noch etwas klein aber schauen alle super aus.
  • Habanero Chocolate: von den 7 pikierten Pflänzchen: 1 = eingegangen, 3 schauen gut aus, 3 schauen klein und zurück geblieben aus.
  • Chiang Rai Chili (Big Thai): 7 davon wachsen sehr gut und 2 sind ein ein bischen kleiner aber auch gut.
  • Aji Mango: 4x sehr gut, 4x gut
  • Thunder Mountain Longhorn: 8x sehr gut
  • Rotes Teufele: 8x sehr gut, 1x gut
  • Peperoni "Roter Westländer": 8x gut bis sehr gut, 1x eingegangen
  • Purple Jalapeno: 8x sehr gut, 1x gut
  • Apache: 5x eingegangen (abgestorben), 1x sehr gut, 2 x klein, könnte aber noch was werden
  • Peter Pepper red: 1x sehr gut, 6x gut
  • Pimiento Para Mojo: 7x gut, 2x befriedigend (die Pflänzchen wachsen irgendwie zu langsam. Die sind letztes Jahr bei mir mindestens 2x so schnell gewachsen.
Nicht in der Liste hier aufgeführt und auch nicht mit dokumentiert habe ich meine Thai Bird Chilis Capsicum frutescens (ein Original saatgut Päckchen aus Thailand, welche ich verspätet ausgeät habe, sowie meine Bishops Crown (6 Stück und sie leben noch).
Irgendwie habe ich das dann vergessen, sie mit zu dokumentieren. Erwähnenswert wäre hierzu, dass ich von dem Saatgutpäckchen ca einfach in einen Topf ungezählt einen Teil der Saatgutkörner rieseln habe lassen. Davon sind ca 70-90 Stück gekeimt. Ich habe mir die 24 kräftigsten ausgesucht und pikiert und alles geht es prächtig. Ich habe das Saatgutpäckchen 2018 oder 2019 auf Phuket im Super Cheap gekauft.

Für die Originalgrösse auf das Bild klicken

Foto vom 7. Mai 2021 - von links nach rechts, ChangRai - Habanero Chocolate - Ajo Mango

Für die Originalgrösse auf das Bild klicken

Foto vom 7. Mai 2021 - von links nach rechts, Thunder Mountain - Habanero Saint Martin - Rotes Teufele - Bishops Crown

Für die Originalgrösse auf das Bild klicken

Foto vom 7. Mai 2021 - von links nach rechts, Jalapeno Purple - Peperoni Roter Westländer - Peter Pepper

Für die Originalgrösse auf das Bild klicken

Foto vom 7. Mai 2021 - von links nach rechts, Apache - Para Mojo - Pimienta para Mojo

Zum Seitenanfang


Fortsetzung folgt später HIER

Tagesberichte